Anmeldung Standbetrieb
Hafenfest 2020

Sie möchten am Hafenfest mit Ihrem Foodtruck teilnehmen? Oder ein Festzelt mit ihrem Verein betreiben? Die Hafenfestbesucher mit leckeren Getränken verwöhnen?

Hier können Sie sich als Standbetreiber am Hafenfest anmelden!

Bitte lesen Sie alle Informationen sorgfältig bevor Sie die Anmeldung vornehmen.

Standbetreiber

Firma / Verein:
Vorname
Nachname
Adresse
PLZ
Ort
Email
Telefon
Mobiltelefon-Nr.

Standbeschrieb

Kategorie

Produktsortiment

Getränke
Essen

Kochart

Standmodule

(Preise für alle 3 Festtage)
Festzelt auf der Festmeile
3400 CHF inkl. Zelt + WC
Breite x Länge
Eigener Wagen
200 CHF/ Laufmeter, Mindestbetrag: 1'200 CHF
Grösse
Angabe Standgrösse
Infostand, Fahrgeschäft
100 CHF/ Laufmeter, Mindestbetrag: 600 CHF (exkl. Zeltmiete)
Breite x Länge
eigenes Zelt Zeltgrösse:
Stromanschluss & -pauschale

Musik

Standbetreiber, die Musik abspielen, haben die separate Playlist der SUISA auszufüllen und nach dem Hafenfest an die SUISA einzureichen. Anhand dieser Liste wird die SUISA eine separate Rechnung für die Musik-Gebühr zustellen.

Elektroanschlüsse

Der bestellte Elektroanschluss kann bis zu 15 Meter vom Standplatz entfernt sein. Ein Verlängerungskabel ist selbst mitzubringen. Eigene Generatoren sind nicht erlaubt.
Anzahl Stecker 230V
-
+
Anzahl Stecker 400V
-
+

Wasseranschluss

Zentrale Wasseranschlüsse sind vorhanden.

Kühlwagenparkplatz

(35 CHF/qm)
Steckertyp
Leistung/Watt
Länge
Breite

Wohn- und Materialwägen

Wohnwagen (80 CHF/Wohnwagen)
Anzahl
-
+
Packwagen
Anzahl
-
+

Parkplätze

Innerhalb des Hafenareals sind keine Parkplätze verfügbar! Es sind die offiziellen Parkplätze ausserhalb zu verwenden.

Hochladen von Dokumenten

Fotos vom Stand etc.
Ihre Dokumente hochladen...
Mitteilung an uns
Hinweis zur Anmeldung:
Diese Anmeldung ist noch keine definitive Zusage für den Betrieb eines Standes! Der Standvertrag (inkl. den Allgemeinen Vertragsbedingungen), detailliertem Situationsplan und die Rechnung folgen auf diesen Antrag, sofern die Anmeldung vom OK provisorisch genehmigt wird. Der Standplatz gilt als reserviert, wenn der komplette Rechnungsbetrag einbezahlt ist.